Gegründet wurde der Iron Fighters MC von 13 Jungs Anfang 1980 in Kleinrinderfeld bei Würzburg.  Wie bei vielen anderen MC´s auch waren die ersten Jahre von der einen oder anderen Auseinandersetzung geprägt, jedoch pflegte der Iron Fighters MC von Beginn an Kontakte zu Clubs aus der Region und Überregional und schlossen die eine oder andere noch heute andauernde Freundschaft mit anderen Clubs.  Mit Jossl und Hennes sind noch zwei Mitbegründer des Clubs als Member aktiv.  Es gab auch einen schmerzhafte Verlust in der Clubgeschichte zu verzeichnen, so wurde im Jahr 1985 unser Member „Boss“  durch einen tragischen Unfall aus unseren Leben gerissen.    Mittlerweile besteht der Club heute aus 19 Membern sowie Prospects, für die Freundschaft und der Zusammenhalt im Club an oberster Stelle steht. Neulinge können in einer Probezeit zeigen, ob sie auch bereit sind, für den Club  viel Zeit und Arbeit zu opfern.  Unsere Highlights sind unsere jährliche Halloweenparty und Maifeier in  unserer Hütte.   Wir sind ein eigenständiger MC der nichts und niemanden supportet!! Welche Motorrad-Marke man fährt ist uns egal, wir schauen uns den Menschen auf dem  Bike an. Seit dem 1. Mai 2017 haben wir ein Nomads Capter.   Eines unsere Mottos ist: Come in Peace or stay at Home! Iron Fighters MC
Zurück